Vereinigung international tätiger Privat - Detektive  ( V I D )

die VID

IMG_4377.jpg
Jeder Verband ist so stark wie seine Mitglieder. Aus diesem Grunde strebt der Vorstand eine fundierte und qualifizierte Basis an. Daher wünschen wir uns, viele charakterstarke, aktive und pflichtbewusste Mitglieder in unserem vielseitigen Interessenverbund zu vereinigen.



Wir treten in der Öffentlichkeit als kompetenter, dynamischer, innovativer und vielseitiger Interessenverband auf.

Als Grundlage für eine nachhaltige Entwicklung unseres Verbandes streben wir eine seriöse strategische und operative Planung an, sowohl im Bereich der finanziellen und materiellen Ressourcen wie auch in der Qualität und im Umgang mit unseren Mitgliedern.

Geschichte

Bild_365.jpg
Die Vereinigung international tätiger Privat-Detektive (VID) ist eine juristische Person im Sinne der Art. 60ff des Schweizerischen Zivilgesetzbuches.

Gemäss den ersten Statuten wurde der Berufsverband am 30. April 1966 gegründet und im Handelsregister Basel-Stadt in der Schweiz eingetragen.

Nach einer langen, sehr erfolgreichen Zeit als einer der stärksten und führenden  Detektivverbände Europas mit bis zu dreihundert Mitgliedern setzte in den 80er-Jahren leider eine rezessive Entwicklung ein. Dennoch hat sich die VID durch eine gesunde Geschäftspolitik etabliert.

Eine Vielzahl von Innovationen in den letzten Monaten garantieren dem elitären Club eine gesicherte Zukunft und allen Mitgliedern einen neuen Mehrwert.